Willkommen im Katalog des Don Juan Archivs!


Ziel des Don Juan Archivs ist es, über den Online-Katalog sowohl den eigenen Bestand als auch ausgewählte bibliographische Forschungen zu präsentieren. Realisiert wird das mit der freien Open Source Software Koha.

Als erste Bestandsgruppe wurde die rund 3.000 Bände umfassende Sammlung von Theaterstücken „Komplex Mauerbach“ eingespielt. Aktuell werden die Daten von Armand Edward Singers A Bibliography of the Don Juan Theme (publiziert 1954 bis 2003) für die Online-Recherche vorbereitet, sowie die Don-Juan-Materialien aus H. E. Weidingers Il Dissoluto Punito. Untersuchungen zur äußeren und inneren Entstehungsgeschichte von Lorenzo da Pontes & Wolfgang Amadeus Mozarts DON GIOVANNI samt der seit der Abgabe dieser Dissertation (2002) ergänzten Quellen.


Hinweise zur Recherche allgemein:

In der einfachen Suche (Suchschlitz) können Sie nach einem oder mehreren Begriffen recherchieren, bei der Einstellung „Freitext“ wird in allen Feldern gesucht. Sie können Ihre Suche jedoch auch auf bestimmte Felder einschränken, beispielsweise auf „Titel“ oder „Reihe“, indem Sie diese auswählen. Mehrere Begriffe im Eingabefeld werden mit dem logischen UND verknüpft.

In der erweiterten Suche können Sie verschiedene Suchfelder miteinander kombinieren, beispielsweise „Titel“ mit „Erscheinungsort“. Diese Suche kann um mehr Optionen ergänzt werden: hier sind auch die Bool’schen Operatoren UND, ODER und NICHT auswählbar.
Weiters können Sie Ihre Suche nach Medientypen einschränken, den Erscheinungszeitrum eingrenzen oder das Kriterium der Sortierung verändern.

In der Normdatensuche können Sie aktuell nach Personennamen suchen.

Über Start am linken oberen Rand der Trefferliste kehren Sie zurück auf die Startseite des Katalogs.


Hinweise zur Recherche im „Komplex Mauerbach“:

Einen Überblick gibt die Einstellung alle Einträge: hier sind die Bände und Stücke der Theatersammlung Komplex Mauerbach angezeigt und nach aufsteigender Signatur gelistet. Zu dieser Liste gelangen Sie auch, wenn Sie dem Link „Komplex Mauerbach“ oberhalb des Suchschlitzes am linken oberen Bildschirmrand folgen.

Die bibliographischen Einheiten - Stücke (einzelne Theaterstücke) und Bände (als Bindeeinheit) - sind durch Symbolbilder gekennzeichnet: das geschlossene Buch steht für einen Band, das geöffnete Buch für ein Stück und das geschlossene Buch mit Schloss für Gesamtaufnahmen bei mehrbändigen Werken.

Die Signaturen im „Komplex Mauerbach“ setzen sich aus dem Sammlungskürzel „KMB“ und einer vierstelligen Zahl zusammen, verbunden mit einem Bindestrich, z.B. KMB-0036. Enthält ein Band mehrere Stücke, wird die Signatur des Stückes ergänzt um eine zweistellige Zahl, aufsteigend nach der Reihenfolge im Band, z.B. KMB-0036-06.

Die Bände und Stücke der Sammlung „Komplex Mauerbach“ sind mit Digitalisaten der technischen Seiten in der Digitalen Bibliothek „Nainuwa“ verknüpft.



Powered by Koha